Forumbeiträge

Felix Schnekenburger
28. März 2021
In Linzda
Nachdem wir unseren Linzda ausgiebig getestet haben ist uns aufgefallen, dass die Ladezustandsanzeige im Fahrzeug ungenau ist. Um dieses Problem zu beheben bieten wir ab sofort einen Kapazitätsmesser an, welcher den Ladezustand (State of Charge, SoC) in Prozent (%) anzeigen kann. Technische Details: Der Kapazitätsmesser misst dauerhaft den Strom, welcher der Batterie entnommen wird. Die Einheit für den entnommenen Strom über die Zeit nennt man Amperestunden (Ah). Das System vergleicht dann den tatsächlich entnommenen Strom, mit der nominalen Kapazität der Batterie (auch in Ah angegeben) und errechnet daraus den State of Charge (Ladezustand) in Prozent. Die nominale Kapazität weicht in der Regel etwas von der Wirklichkeit ab, da die Kapazität stark von der Temperatur und der entnommenen Leistung abhängt. Wir stellen das System auf die richtigen Werte ein, damit Sie immer eine zuverlässige Anzeige haben. Hier ein Datenblatt zu den Batterien: Funktionen: Die Anzeige, welche hinter dem Lenkrad im Armaturenbrett verbaut werden kann, hat mehrere Anzeigemöglichgeiten. Auf der Anzeige kann der aktuelle Strom, die genutzten Amperestunden, Die Systemspannung und der Ladezustand angezeigt werden. Die Anzeige hat eine automatische Hintergrundbeleuchtung, welche an geht, sobald das Fahrzeug genutzt wird und automatisch aus geht, sobald das Fahrzeug abgestellt wird. Wir bieten das Gesamtsystem an, welches folgendes beinhaltet: - Anzeige mit Einbaugehäuse aus dem 3D-Drucker - Strommesser mit Kabel zur Anzeige - Kabel zwischen Strommesser und Batterie - Kabel für die Stromversorgung - Befestigungshalter für den Strommesser - Einbauanleitung - Telefonischer Support Lieferzeit: ca. 1 Monat Preis: ca. 140 € Bestellungen werden per Mail an info@e-lix.de entgegen genommen.
Kapazitätsanzeige für Linzda mit Bleibatterie content media
0
1
50
Felix Schnekenburger
27. Dez. 2020
In Einführung
Hier möchten wir euch die Möglichkeit bieten, eine "Community" zu bilden. Gerne dürft ihr hier eure Erfahrungen, Probleme oder Meinungen teilen und darüber diskutieren. Auch Interessierte, welche noch keine Mitglieder sind, können sich hier informieren. Wir werden natürlich mitlesen und euch gerne bei allen Fragen behilflich sein. Es wäre schön, wenn sich das Forum nach und nach mit Erfahrungsberichten, aber auch technischen Problemlösungen und Informationen über die Fahrzeuge füllt, sodass es die erste Anlaufstelle für eure Fragen wird. Solltet ihr weitere Anregungen für das Forum haben, zögert nicht uns zu kontaktieren. Viel Spaß im Forum!
1
0
35

Felix Schnekenburger

Admin
More actions